Home  |  Impressum  |  Partner werden  |  Login |  Kontakt
Klar: Sie wollen keinen finanziellen Schiffbruch erleiden.

Haben Sie den richtigen
Kurs eingeschlagen?


| Mal ehrlich –

Wissen Sie, wie Sie in Zukunft finanziell dastehen werden?
Nur eins ist sicher: Dass Sie in puncto Versorgung zunehmend eigene Verantwortung übernehmen müssen. Denn der Staat wird sich immer weiter zurückziehen. Etwa bei der Rente oder im Gesundheitsbereich.

Hier interessiert nicht nur, welche private Vorsorge wirklich was bringt,
sondern auch, wie das Ganze finanziert werden soll.

Bei solch wichtigen Fragen wünschen sich
viele die Hilfe eines Ratgebers. Aber welcher ist der Beste?


| Was bleibt für Sie übrig?

Grafik3

(zum Vergrößern Grafik anklicken)

Die Grafik zeigt die Anzahl der Rentner je 100 Beitragszahler.
Schon etwa 2020 wird eine Rente nur noch von zwei Beiträgen finanziert.








Klar: CLARUS Makler stehen auf der Seite des Kunden.

Unsere Checkliste für die Maklerwahl

Zugegeben, es ist sicher recht ungewöhnlich, dass Sie von einem Versicherungs- und Anlageexperten eine solche Checkliste an die Hand bekommen. Doch wir finden, dass Kunde und Berater zusammen passen müssen. Und wir wollen, dass Sie sich schon vor unserem ersten Beratungsgespräch ein klares Bild von unserer Arbeitsweise machen. Denn uns ist an einer dauerhaft erfolgreichen Zusammenarbeit gelegen. Dazu gehört, dass Sie jederzeit mit Ihrer Wahl zufrieden sind.

| Was sollten Sie beachten?
Zuerst einmal: Lassen Sie sich nicht zu irgendetwas drängen. Nehmen Sie sich Zeit für eine gründliche Analyse Ihrer Situation und der Angebote, die der Markt bietet. Bedenken Sie immer, dass Sie wie der Vorstand eines Unternehmens handeln müssen, um die eigene Zukunft abzusichern. Seien Sie vorsichtig bei der Wahl Ihres Beraters: Informieren Sie sich über seine Qualifikation und seine Produktpartner. Je mehr Produkte von verschiedenen Anbietern der Vermittler im Portfolio hat, umso besser sind seine Möglichkeiten und Ihre Chancen. Meiden Sie reine Produktverkäufer: Sie als Kunde müssen im Mittelpunkt der Beratung stehen, denn Ihre Versicherungslücke soll geschlossen, Ihre Altersvorsorge und Ihr Kapital sollen optimiert werden.


| Checkliste – Ein guter Vermittler:
· berät Sie umfassend und ganzheitlich
· informiert über seinen Vermittlerstatus
· weist seine Qualifikationen nach
· trennt zwischen Analyse und Eindeckung
· erfasst systematisch alle Daten und Fakten
· vergleicht unterschiedliche Produkte für Sie
· stellt Lösungen und Konzepte ausschließlich auf Ihre Ziele und Wünsche ab
· erstellt individuelle Angebote
· analysiert Ihre persönliche Finanzsituation, findet Schwächen in Ihrer Absicherung
· stopft identifizierte Finanzlöcher und nutzt für all das aktuelle Analyse-, Vergleichs-,   Rating-, Finanzplanungs-, Verbraucherschutz- und /oder Servicesysteme
· optimiert Ihre Verträge systematisch
· dokumentiert jede Beratung schriftlich
· unterstützt im Schadensfall und bei der Korrespondenz mit den Produktpartnern
· legt Wert auf regelmäßige Statusgespräche
· führt ein Wiedervorlagesystem und erinnert Sie an wichtige Termine
· ist nicht nur erreichbar, sondern bietet Ihnen auch umfangreichen Service